un-emotional
3. März 2017 - 4. März 2017
3. März 2017, 20.30 Uhr
4. März 2017, 20.30 Uhr
Uferstudio 1

all about nothing 20
Galerie Bilder ansehen
Termine
3. März 2017, 20.30 Uhr
4. März 2017, 20.30 Uhr
Beschreibung

Jedes emotionale Empfinden realisiert sich als psychophysischer Prozess und findet seinen Ausdruck über den Körper und seine Gesten.
Ausgehend von Bewegungsmaterial, das sie aus eigener und beobachteter Körpersprache ableitet, choreografiert Zufit Simon emotionale Gesten als reine Bewegung.
Die reduzierte Darstellung von Bedeutungs- und Gefühlsebene wird als Mittel genutzt, um emotionale Zustände anzudeuten und Bilder aufzurufen, die Gefühle erzeugen.

In den vergangenen zwei Jahren entstanden aus der Recherche der Choreografin drei Stücke zum Thema „Emotion und Geste“: „all about nothing“ (Solo), „never the less" (Duett) und „piece of something“ (Trio). Die Schwerpunkte liegen jeweils auf den Parametern Körpersprache, Mimik, emotionale Geste und Stimme. Jedes Stück deckt einen Aspekt des Themas ab, die Produktionen ergänzen einander.
"un-emotional" führt die Trilogie weiter und kondensiert die einzelnen Aspekte.

Besetzung

Choreografie / Künstlerische Leitung: Zufit Simon | Tanz: Julieta Figueroa, Diethild Meier, Zufit Simon, Eva Svaneblom | Dramaturgie: Inka M. Paul | Musik: Robert Merdžo, Alexander Nickmann | Lichtdesign: JOM, Michael Kunitsch | Kostüm: Mirella Oestreicher | Produktionsleitung: Dietrich Oberländer | Foto: Franz Kimmel

Eine artblau Tanzwerkstatt Produktion. 

Gefördert durch Mittel des Landes Niedersachsen, Stadt Braunschweig, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung und das Kulturreferat der LH München, in Kooperation mit schwere reiter tanz, sowie durch die Kulturverwaltung des Landes Berlin

Weitere Infos (und ggf. Reservierungen)

Ticketreservierungen auf Reservix.de


Mai
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
herstory I - Eva Baumann 
3. MAI, 20.00 Uhr, Uferstudio 1
S.o.S. - Students on Stage
27. + 28. MAI, 20.30 Uhr, Uferstudio 7
On a Clear Day - Milla Koistinen 
28. - 31. MAI, 19.00 Uhr, Uferstudio 1